Mittwoch, 16. April 2014

Review | Gourmetbox März


Vor Kurzem haben wir einmal mehr eine weitere tolle Food-Box zum Testen erhalten: die Gourmetbox. Vorab muss ich sagen: wer mir Kaffee schickt, der hat ohnehin schon gewonnen und steht absolut außer Konkurrenz. Dazu kommt, dass ich angefangen habe, eine kleine Gewürz-Sammlung anzulegen und das ist natürlich noch ein Punkt, der diese Box automatisch nach vorne katapultiert.

  • Finesse Gourmet - Das Lifestyle Gourmet-Magazin
  • Joe & Seph's Gourmet Popcorn Caramel & Espresso
  • Breos Brasil Steak Gewürz
  • Breos Bruscetta Gewürz
  • illycaffè illy Espresso Entkoffeiniert
  • Fuchs Ingwer geschnitten
  • Lebensbaum Bourbon-Vanille gemahlen
  • Seeberger Golden Physalis

Das Gourmet-Magazin ist gefüllt mit tollen Rezepten sowie Tipps und Tricks bekannter Köche. Eine tolle Lektüre für zwischendurch! Immer wieder ein knuspriger Genuss ist das Popcorn von "Joe & Seph's" - die außergewöhnlichen Geschmacksvarianten überraschen mich immer wieder. Dieses Mal hat man bei uns mit Caramel & Espresso absolut ins Schwarze getroffen - nicht zu süß, nicht zu herb, einfach eine ziemlich tolle Mischung. Die Gewürze stehen außer Konkurrenz und lassen sich zu kurzgebratenem Fleisch und buntem Ofengemüse super kombinieren. Ein bisschen problematisch ist in unserem Haushalt das Thema Trockenobst. Trockenes Obst ist für mich absolut gar nichts, aber bei Fabian landet es dafür umso öfter mal im Müsli und dafür eignen sich die "Golden Physalis" wirklich gut - wer es süß-sauer mag, der ist hier auf jeden Fall richtig. Wesentlich geeigneter für mich ist natürlich der Espresso. Ich bin ein absoluter Kaffee-Junkie und nehme grundsätzlich alles Trinkbare mit ordentlichem Kaffee-Geruch an mich. Zwar ist die illy-Variante in unserer Box entkoffeiniert, aber das sehe ich nicht unbedingt als Problem - der Geschmack ist super und das ist doch die Hauptsache. An den Ingwer habe ich ich zugegebenermaßen noch nicht ran getraut. Ich bin immer etwas vorsichtig mit diesem Gewürz und habe bislang noch nie damit gekocht. Ich bin noch auf der Suche nach tollen leichten Ingwer-Rezepten - vielleicht habt Ihr ja das ein oder andere für mich? 
Als besonderes Extra hat die Gourmetbox-Redaktion zu jedem Produkt eine tolle Rezeptidee mitgeschickt. Eine kleine Sammlung verschiedener Leckereien, die es auf jeden Fall noch nachzukochen gilt. 

Insgesamt muss ich sagen, dass ich absolut positiv überrascht war und ich rückblickend auf die vorherigen Boxen sagen muss, dass ich mit dieser Box einfach am meisten anfangen kann. Dabei denke ich nicht nur an den Kaffee oder die tollen Gewürze. Mit einem Blick auf die April-Box (Muss ich haben!) steht fest: diese Box würde ich glatt fortlaufend abonnieren, denn die Auswahl ist speziell und etwas Besonderes. Schön finde ich auch die Idee der Magazine, die jede Box begleiten. Was im vergangenen Monat das hochwertige Finesse-Magazin war, ist im April eine Ausgabe des großartigen deli-Magazins. 








1 Kommentar:

  1. Diese box könnte mir auch gut gefallen. Bin einfach Abo-Boxen süchtig, und besonders wenn es um Lebensmittel geht.
    Die Golden Physalis hatte ich schon mal in der Brandnooz Box, haben mir leider gar nicht so gefallen.
    Liebe Grüße,
    Swantje von http://testen-backen-shoppen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen