Sonntag, 8. Dezember 2013

Review | HelloFresh & Foodist Weihnachtsbox

Vor Kurzem erreichte mich ein tolles Päckchen aus dem Hause Foodist. In einer Zusammenarbeit mit Hello Fresh ist eine wunderbare Weihnachtsbox entstanden und diese möchte ich Euch heute vorstellen.


"In exklusiver Zusammenarbeit mit Foodist gibt es jetzt zu Weihnachten etwas ganz besonderes: Gemeinsam wurde eine Geschenkbox mit hochwertigen Delikatessen und Lifestyle Produkten für die Küche kreiert. Verschenken Sie die Box persönlich oder direkt über uns. Bei Bestellung bis zum 19.12.2013 wird die Zustellung zum Weihnachtsfest garantiert! Versand erfolgt durch den Partner Foodist. Fröhliche Weihnachtszeit!"





Inhalt:

- Joe & Seph's Mince Pie Popcorn
Britisches Gourmet-Popcorn mit dem Geschmack von süßem Weihnachtsgebäck

- The Grown Up Chocolate Company - Very Naughty Nutty Nougat
Weiches, weißes Nougat trifft in Form eines Schokoriegels auf cremigen Karamell und knackige Nüsse

- Knusperreich - Ofenfrische Cookies Premiumselektion
Gebäckmischung ofenfrischer Bio-Cookies 

- Heißer Hirsch - Tierisch guter Glühwein
Angenehm würziger Bio-Glühwein

- ANNIs - Made by Mums - Wilde Preiselbeere Confit
Fruchtiges Preiselbeer Confit

- Ankerkraut - 9 Pfeffer Symphonie
Gewürzmischung aus neun verschiedenen Pfeffern 

- Bite Box - Office Survival Food - Mango Jango
Knackige Cashewkerne mit den Geschmacksaromen von Mango und Vanille

- Hello Fresh-Geschenkkarte im Wert von 20€
- Hello Fresh-Rezeptesammlung für leckere Gerichte
- Holz-Pfannenwender von Hello Fresh 
- schwarze Kochschürze von Hello Fresh



Durch verschiedene Kooperationen mit den beiden oben genannten Anbietern konnte ich mir natürlich vorab ein genaueres Bild der beiden Kochboxen machen. Ich muss sagen, dass ich von Anfang an von beiden gleichermaßen sehr angetan war, da jede für sich einfach sehr unterschiedlich ist. Bei Foodist hat mir die exquisite Auswahl der Produkte immer gut gefallen. Ich mag die außergewöhnlichen Zusammenstellungen, die besondere Auswahl der Partner und natürlich auch die äußerlich sehr hübschen Produkte selbst. Hello Fresh hingegen verfolgt grundsätzlich ein ganz anderes Konzept. Ich finde es super, dass einem bei deren Boxen die Entscheidungsfindung abgenommen wird, Rezepte zu den frischen und leckeren Produkten gleich mitgeliefert werden und das Ganze dabei auch noch schnell und einfach zuzubereiten ist. Beide Ideen finde ich wirklich super und ich bin wirklich sehr froh darüber, das mir Kooperationen mit beiden Partnern bisher ermöglicht wurden.

Die Weihnachtsbox hat mich daher natürlich sofort neugierig gemacht. Ich bin ohnehin ein großer Dezember-Fan, liebe die Vorweihnachtszeit, die Gerüche, die in der Luft liegen und die generelle Stimmung in den Straßen. Alles ist so verändert und wirkt trotz des Stresses einfach viel harmonischer als im Rest des Jahres. Von der Weihnachtsbox habe ich mir nun leckere weihnachtliche Köstlichkeiten und jede Menge Charme versprochen und wurde schlussendlich nicht enttäuscht. Die Produkte sind gewohnt ausgefallen, einmalig, hübsch anzusehen und lassen sich prima in einem Weihnachtsthema miteinander verbinden. Auch wenn ich nicht jedes einzelne Produkt ohne Bedenken zu mir nehmen kann - denn was wäre ein vorweihnachtliches Leben ohne eine ordentliche Nussallergie? - ich finde die Zusammenstellung wirklich gelungen. Besonders gefallen mir die Gewürzmischung von Ankerkraut und die Cookies von Knusperreich. Die Kochschürze finde ich ziemlich praktisch, denn bislang habe ich noch keine besessen und die 20€-Gutscheinkarte ist meiner Meinung nach zum Beispiel ein hübsches Geschenk für die ein oder andere Einweihungsparty. Alles in allem finde ich, dass diese Box vor allem eine ziemlich tolle Geschenkidee darstellt und genau deshalb werde ich sie als Weihnachtsgeschenk für eine liebe Freundin wohl noch ein zweites Mal bestellen. 






Seid Ihr neugierig geworden oder habt Lust, die Box an Eure Freunde oder Familie zu verschenken? Über diesen Link könnt Ihr bei der Bestellung der Weihnachtsbox großartige 15€ sparen und zahlt letztendlich statt 59€ nur hübsche 44€. Viel Spaß beim Testen und Verschenken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen