Sonntag, 6. Oktober 2013

socialprintstudio.com / printstagr.am

Manche von Euch erinnern sich vielleicht an meine erste Bestellung bei socialprintstudio.com. Damals waren es wunderbare kleine Polaroid ähnliche Drucke meiner Instagram-Photos. Nun habe ich in deren Online-Shop eine weitere tolle Möglichkeit gefunden, Instagram-Schnappschüssen das ganz besondere Etwas zu verleihen.


Printstagram bietet seit wenigen Wochen die Möglichkeit, die eigenen Schnappschüsse in individuelle Post- bzw. Grußkarten zu verwandeln. Die greeting cards gibt es in verschiedenen Größen - ob für kurze Grüße an die Liebsten oder aber ausführliche Glückwünsche oder Danksagungen, es findet sich garantiert das richtige Format. Ich selbst habe mich für die größte Variante entschieden, ganz einfach, weil sie so vielseitig einsetzbar sind und ich mir des Anlasses noch nicht ganz bewusst bin. Bedruckt mit meinen liebsten Instagram-Photos kann ich nun selbst entscheiden, welche Karte ich wem zu welchem Anlass gerne schicken würde. Neutrale Motive machen das Ganze natürlich wesentlich leichter, aber ich habe mich sowohl für neutrale Landschafts-Aufnahmen als auch Portraits entschieden. Mal schauen, wofür ich sie in diesem Jahr noch so verwenden kann. Übrigens werden alle Karten mit passenden Umschlägen geliefert, was das Ganze meiner Meinung nach noch lohnenswerter macht.



Ihr könnt aus folgenden Formaten wählen:  
  • 36 Karten à 10x10cm
  • 24 Karten à 10x5cm 
  • 24 Karten à 13x18cm
Für ein Set inklusive der passenden Umschläge zahlt Ihr $25, was in etwa 18,50€ entspricht. Die Qualität der Karten ist wirklich großartig, es handelt sich um stabile Papp-Karten und keine billigen Papier-Drucke. Daher ist der Preis meiner Meinung nach auch wirklich gerechtfertigt. Eine hübsche und individuelle Idee, um den nächsten Anlass noch ein ein bisschen besonderer zu machen.
Ich kann Euch sowohl den Support des Shops sowie die Handhabung des gesamten Bestellvorgangs wirklich nur an's Herz legen und bin immer wieder glücklich, sobald mich das heißersehnte Päckchen endlich erreicht. Gefällt Euch diese Idee denn insgesamt? Würdet Ihr grundsätzlich auch dort bestellen? Vielleicht sogar, um Karten für einen ganz bestimmten Anlass zu bestellen? Falls Ihr Euch dazu entscheidet, zeigt mir doch bitte mal, was Hübsches dabei rumgekommen ist - ich freu mich schon auf Eure Photos!



1 Kommentar: