Freitag, 4. Oktober 2013

Review | Foodist Gourmet-Box


Vor wenigen Wochen hatte ich das große Glück, Foodist testen zu dürfen. Nachdem ich ja mit Brandnooz regelmäßig auf die Nase geflogen bin, habe ich diese sowohl visuell als auch inhaltlich ansprechende Box entdeckt und war ganz begeistert. Das Prinzip aller Abo-Boxen ist doch eigentlich immer das gleiche, daher muss ich darauf wohl eher nicht mehr eingehen. Der Unterschied zu anderen Food-Boxen liegt hierbei jedoch darin, dass das Foodist-Team bei allen mitgelieferten Vollprodukten auf wahre Gourmet-Schätze zurückgreift.


Inhalt:
  • Lolea - Sangria Lolea № 1
    0.75l für 8,50€
  • Ankerkraut - Pfeffernuss Orange Tee
    85g für 5,99€
  • Krebaer Nusswerk - Cashew Erdnuss Orange Kakao Cubes
    130g für 4,90€
  • Sapori Siciliani - Pfifferlings Paté
    200ml für 4,50€
  • Copperpot Originals - Milk Chocolate Coated Honeycomb
    125g für 5,00€
  • Ben und Bellchen - Cremetörtchen Manufaktur - 2er Cake Pop Brownie
    70g für 5,90€






Bei Foodist kostet das Abo pro Box 24,00€. Das ist natürlich ein wenig mehr als zum Beispiel bei Brandnooz, jedoch muss ich sagen, dass die Qualität der Produkte wirklich auch eine ganz andere ist. Ganz besonders angetan war ich von den leckeren Cake Pops. Es waren zugegebenermaßen meine ersten und ich war wirklich positiv überrascht - bessere Brownies kann ich selbst auch gar nicht backen. Davon würde ich glatt noch mehr bestellen! Im Abonnement an sich findet sich eine weitere Besonderheit: es muss nicht bei einer einzigen Box pro Monat bleiben, sondern je nach Wunsch können es auch mehrere Boxen pro Woche sein. Auch ist dieses leckere Gourmet-Schätzchen, wie ich finde, eine wunderbare Geschenkidee!

Zum Schuss noch ein paar Eckdaten:
- handgefertigte Produkte aus Manufakturen- 6-8 hochwertige Lebensmittel in jeder Box
- Warenwert mindestens 30,00€
- Lieferung immer bis zum 15. des Monats
- Nachbestellung der einzelnen Produkte möglich!

Auf jeden Fall wirklich lecker und empfehlenswert - probiert es aus!
Und natürlich ein riesengroßes Dankeschön an Foodist!



Kommentare:

  1. die sachen sehen super aus. werde mir die box auch mal ansehen und zumindest mal ausprobieren. klar ist es ein bisschen mehr geld als bei den anderen boxen, die man sich so zulegen kann, aber diese sieht definitiv hochwertig aus :) Lg
    http://iamthelionheart.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Was ist bei Dir & Brandnooz denn schief gelaufen? :)
    Die Box sieht wirklich hochwertig aus. Allerdings wüsste ich z.B. jetzt überhaupt nicht was ich mit Ankerkraut anstellen würde? (was ist das überhaupt?)
    Aber diese Brownies sehen fantastisch aus!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach langes Hin-und-Her. Am besten schaust du mal unter dem verlinkten Tag nach.
      "Ankerkraut" ist der Name des Produkts, bzw. der Manufaktur. Es ist Pfeffernuss Orange Tee. ;)

      Löschen