Sonntag, 24. Februar 2013

New York: Tipps & Empfehlungen


Wir sind eingedeckt mit einem großartigen Reiseführer, hilfreichen Apps und nebenbei natürlich auch mit Verwandten aus New Providence, die sich wahrscheinlich besser dort auskennen als manch einer, der gelegentlich vor Ort Urlaub macht. Aber trotzdem möchte ich Eure Tipps und Erfahrungen rund um New York lesen. Ich möchte wissen, welche Shops ihr empfehlen könnt, wo Ihr den leckersten Cheesecake überhaupt gegessen habt, welche Pizza Euch überzeugt hat, in welchem Hotel Ihr übernachtet habt, welche hochgeschätzte Sehenswürdigkeit ihr Geld am Ende doch nicht wert war und was Euch an Manhattan ganz besonders beeindruckt hat. Mich interessiert Euer kompletter Aufenthalt dort, die Eindrücke die Euch geblieben sind und all das. Ich möchte dieses wunderbare New York-City Notebook von Moleskine am Ende mit Informationen und Tipps füllen können, die in keinem Reiseführer zu finden sind und diese schlussendlich mit unseren eigenen Erfahrungen erweitern. Ich bedanke mich hiermit schon im Voraus für Eure tollen Tipps!

Kommentare:

  1. Also bei mir ist es schon ein paar Jährchen her, dass ich in NYC war (4 an der Zahl), aber bald geht es wieder hin, daher suche ich auch gerade wieder nach Dingen, die ich dort einfach anschauen muss.

    Die Atmosphäre (man fühlt sich, als wäre man gerade bei Sex and the City) und die Aussicht in der Roof Top Bar (230 Fifth) war super - zumindest im Sommer.
    Toll fand ich auch den High Line Park, einer kleinen grünen Oase in der Großstadt.
    Im Central Park sollte man kurz mal bei den Strawberry Fields vorbeischauen.
    Und ein Foto vor der LOVE Sculpture in der 6th Avenue musste bei uns auch sein.

    Leider war ich bisher noch nicht selbst da, aber mir wurde gesagt, dass die Columbia University toll anzuschauen ist. Deshalb steht sie beim nächsten Trip zusammen mit der NYU auf unserer To Do Liste.

    Bin gespannt, was du noch für Tipps bekommst. Vielleicht kann ich mir davon ein paar abschauen :)

    AntwortenLöschen
  2. In NYC war ich leider nur an einem Abend während meines USA-Aufenthalts. Aber der Blick vom Rockefeller Center über die ganze Stadt war überwältigend! Und der Times Square im Dunkeln ist auch total eindrucksvoll, ich stand da wahrscheinlich wie ein Kind, das total geflashed war von all den Lichtern und Leuchtreklamen.
    Und ansonsten, sollte man in Amerika definitiv mal bei der Cheesecake Factory gegessen haben! Dort gibt es normale Gerichte wie Pasta & Co. und eben verdammt geilen Cheesecake :D Da fühlt man sich zwar schon beim anschauen 2kg schwerer, aber es ist sooo lecker! Panera Bread würde ich auch empfehlen, vor allem die Broccoli-Cheese-Soup!
    Und such nach einem Outlet Center zum Shoppen! Da spart man so viel; hab für Converse damals 25 $ bezahlt ;)
    Mir würden noch tausend andere Sachen einfallen, aber leider nicht zu NY, da ich da nicht viel Zeit verbracht habe. Hach, wenn ich so zurück denke, freue ich mich auch schon total auf meinen USA Urlaub nächstes Jahr :)
    Love, Laura ♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ich habe dich für den Best Blog Award nominiert.
    Auf meinem Blog siehst du, was es damit auf sich hat.
    Liebe Grüße :)

    http://aviraschirmchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab leider keine AHnung, aber ich wünsche dir viel Spaß =)

    AntwortenLöschen
  5. Ist ja total cool! Ich möchte auch mal dahin, vielleicht passiert das ja bald! :) Wünsche euch viel Spaß! Aber da ich ja noch nie dort war, kann ich keine Tipps geben.

    Lg http://meet-the-crazy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen