Freitag, 4. Januar 2013

Nachtrag: Weihnachtsgebäck

Kurz vor Weihnachten habe ich zum ersten Mal Plätzchen gebacken. Normalerweise hielt ich es nie für nötig, da ich ohnehin kein Weihnachtsgebäck mag und es dafür einfach zu viel Aufwand ist. In diesem Jahr wollte ich aber zum Einen meiner Mutter die Mühe des Plätzchen-Kaufens abnehmen und zum Anderen meinen Brüdern eine kleine Freude bereiten. Schlussendlich ist es mir auch gelungen, aber nichtsdestotrotz muss ich sagen, dass ich sehr wahrscheinlich niemals ein Freund des Plätzchen-Backens werden kann, denn es macht mir einfach keinen Spaß und zudem finde ich es irgendwie blöd, dass ich nichts davon habe. ¯\_(ツ)_/¯ 







Kommentare:

  1. Mhhhh sie sehen trotzdem verdammt lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich LIEBE Zimtsterne! Hattest du ein spezielles Rezept? Die sehen echt superlecker aus!
    Lieben Gruß
    Katze

    http://thebrandnewcat.blogspot.de/

    AntwortenLöschen