Montag, 12. November 2012

brandnooz-Box Oktober 2012



Vor wenigen Wochen kündigte Brandnooz für den Monat Oktober "die coolste Box überhaupt" an, woraufhin natürlich sämtliche Abonnenten kräftig im den Inhalt der Box zu rätseln begannen, denn jeder wollte möglichst schnell wissen, worum genau es sich handeln könnte. Zum ersten Mal sollten wir uns auf einen Liefertermin innerhalb eines bestimmten Zeitraums festlegen, damit Brandnooz auch sichergehen konnte, dass das Paket rechtzeitig in Empfang genommen wird, denn in diesem Monat sollten sich zum ersten Mal und ausschliesslich gekühlte Produkte in der Box befinden. Am von mir gewählten Tag durfte ich das Paket also tatsächlich pünktlich in die Arme schliessen und erstaunt von der durchdachten und durch und durch gelungenen Planung von Brandnooz bezüglich der Zusendung der Boxen, durfte ich schliesslich meinen Kühlschrank mit den Produkten befüllen.

Folgender top-gekühlter und sicher verpackter Inhalt brachte die Box zum Vorschein:
  • HOMANN Auf's Brot - "Frühaufsteher" & "Langschläfer"
  • HOMANN Schlemmerfisch - "Lachsfilets in pikanter Honig-Dill-Senf-Sauce"
  • Galbani Mascarpone
  • Lätta & luftig
  • Knack&Back Flammkuchen-Teig
  • Le Brin
  • Buddy Guard
  • MILRAM Kefir Drink - Erdbeer & Kirsche
  • Almette Hüttenaufstrich - "Paprika-Lauch"
  • Almette Heimisches Obst Erdbeere
Der Gesamtwert der Produkte liegt in diesem Monat bei 20,49€ und ich muss sagen, dass ich nach einigen kleinen Brandnooz-Enttäuschungen doch ziemlich angetan von dieser Box bin, welche offensichtlich ganz im Zeichen des Frühstücks steht. Leider wird das Frühstück oder auch der bei uns eher übliche Brunch bei uns lediglich am Wochenende groß geschrieben, aber das ist kein Problem, denn grundsätzlich ist es doch die beste Mahlzeit des Tages. Umso besser, wenn solch tolle Frühstücks-Produkte vollkommen unerwartet ins Haus trudeln. Es handelt sich ausschliesslich um namhafte Marken und vorallem auch um Produkte, die sich mit der richtigen Kühlung doch eine Zeit lang halten, sodass wir genügend Wochenenden mit dem Ausprobieren der leckeren Produkte füllen können. Natürlich ist immer etwas dabei, das einem nicht unbedingt zusagt, in meinem Fall wäre das diesmal der Schlemmerfisch, denn ich bin absoluter Fisch-Gegner und esse ihn in ausnahmslos keiner Form, Farbe und Zubereitsungsart. Nichtsdestotrotz bin ich sicher, dass sich früher oder später ein dankbarer Abnehmer in Form eines Besuchers finden lässt.





Kommentare:

  1. Eine Brandnooz-Box ganz nach meinem Geschmack!

    AntwortenLöschen
  2. Also 10€ sind da ja eigentlich nichts... also je mehr ich darüber lese, desto mehr Lust bekomme ich einfach, mich dort auch anzumelden :D

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht total lecker aus :)
    Ich würde das auch gern alles essen :D

    Liebe Grüße
    Allie
    http://pieminimalistic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Halloechen!
    Cooler Blog,den du da hast..:D
    Hast du Lust auf ggs. Verfolgen???
    Wuerde mich riesig freuen.
    http://www.mylittlewo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen