Montag, 13. August 2012

Namensherkunft & -bedeutung: Mara


Biblischer Name hebräischer Herkunft.
Ausserdem: amerikanisch, baltisch, bosnisch, bulgarisch, jugoslawisch, kroatisch, serbisch, slawisch, südslawisch

» die Verbitterung
» höchste Göttin der lettischen Mythologie

» althochdeutsch: Pferd
» arabisch: Fröhlichkeit, Freude
» biblisch / hebräisch / jüdisch / slawisch: Greta
» gälisch: Meer, Ocean, Woge
» hebräisch: marah; Bitterkeit / bitter-süß / betrübt, "die Herrin" / "die Aufgehende Sonne"
» syrisch: Frau
» türkisch: Höhle
» weißrussisch: Traum

  • Tora: Name einer nicht trinkbaren, bitteren Quelle irgendwo in der Wüste des Sinai
  • Buddhismus: der Dämon, der Siddharta Gautama, den Buddha, zu verführen versuchte
  • Hinduismus: Todesgöttin; Göttin der Illusion / Landwirtschaft / Bäume / des Waldes
  • Lettland: heidnische Göttin, die mit Laima (Schicksalsgöttin) und Dievs (Gott) die Götterwelt beherrschte; alte, ursprüngliche Muttergöttin, Indische Kali
  • Abwandlung / Nebenform von Maria (in Bulgarien, Makedonien, Serbien, Kroatien) 
  • Mara wird auch als Kurz- und Koseform für folgende Namen verwendet: Maralda (russisch), Maria (besonders slawisch), Marina, Tamara
  • südslawische Kurzform von Omara - "die Beliebte"
  • Namenstag: 1. September

In Guinea (Westafrika, ehem. franz. Kolonie), sind die Maras sehr starke mystische Krieger. Hier bedeutet mara "kämpfen im Guten".

Die Pampashasen oder Maras bilden eine Unterfamilie der Meerschweinchen in der Ordnung der Nagetiere. Es gibt nur eine Gattung mit den beiden Arten: Eigentlicher oder Großer Pampashase und Kleiner Pampashase.

Mit Mara bezeichnet man vor allem in El Salvador, Guatemala und Honduras kriminelle Jugendbanden bzw. Bandenvereinigungen, die in verschiedenen Ländern Mittelamerikas, aber auch in den USA, aktiv sind. Sie sind meist straff organisiert und weisen oft mafiaähnliche Strukturen auf. Sie kontrollieren zumeist weite städtische und ländliche Bereiche und sind teilweise auch übergreifend in mehreren Ländern Mittelamerikas und ebenso in den Vereinigten Staaten aktiv.

1 Kommentar: